AOK FIRMENLAUF2018-09-26T08:40:37+00:00

 6. AOK-SchwäPo-Firmenlauf am Donnerstag, 27. September 2018 

0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

Der 6. AOK-SchwäPo-Firmenlauf – Um was geht´s?

Termin:
Donnerstag, 27. September 2018

Start und Ziel:
Ostalb Arena Aalen

Teilnahme:
Zur Teilnahme berechtigt sind Teams mit einer Anzahl von mindestens 3 Personen von Firmen, Behörden und Institutionen. Auch Einzelstarter sind herzlich willkommen.

Teamgeist statt Leistungsdruck

Wenn Kollegen mit Kollegen laufen, geht es nicht um Gewinner und Bestzeiten – der Teamgeist ist das, was zählt. Beim 6. AOK-SchwäPo-Firmenlauf gibt es keine elektronische Zeitmessung. Der Spaß und Genuss am gemeinsamen Laufen steht im Vordergrund. Für dieses Lauf-Event müssen Sie kein Hochleistungssportler sein. Wir bieten Ihnen verschiedene Strecken im Rohrwang an, immer perfekt abgestimmt auf Ihre Fitness.

Neu in diesem Jahr:

Melden Sie jetzt ein Team von mindestens 20 Läuferinnen und Läufern an und erhalten Sie
eine Mini-Tischtennisplatte für Ihre Firma!

“Für mich ist Tischtennis die ideale Konzentrationsübung, wenn ich mit meinem Bühnenprogramm unterwegs bin. Da habe ich immer eine Platte dabei. Tischtennis ist das Beste für unser Gehirn, weil wir reagieren müssen, ohne nachzudenkenden. Und Tischtennis ist neben Tanzen der einzige Sport, der nachweislich gegen Alzheimer schützt. Die Leute sitzen Zuhause und lösen Sodoku-Rätsel, das bringt gar nichts. Holt euch eine Tischtennisplatte!”

– Dr. Eckart von Hirschhausen, Arzt und Kabarettist

Im Anschluss an die Veranstaltung küren wir auch dieses Jahr wieder das größte Firmenteam pro Lauf! Auch in diesem Jahr gibt es wieder einige tolle Preise zu gewinnen!

Die Strecken

Wir haben für jeden die richtige Strecke

  • Nordic-Walking Strecke (6,3 km)

  • Strecke für Gelegenheitsläufer (6,3 km)

  • Strecke für Ausdauersportler (8,8 km)

Das Programm

Ab 16 Uhr: Startnummernvergabe und Gesundheitscheck
Bitte holen Sie ab 16 Uhr Ihre Startnummern ab.
Die AOK stellt einen Gesundheitsparcours in der Ostalb-Arena (unter der Nordtribühne) auf. Hier können Sie kostenlos Ihren Vitaminhaushalt checken, eine Muskelfunktionsmessung durchführen lassen, einen Balancetest machen und Ihre Fitness testen. Am Informationsstand der AOK können Sie sich auch über das Betriebliche Gesundheitsmanagement informieren und persönlich beraten lassen. Dieses Angebot steht auch nach Zieleinlauf bis 19:30 Uhr zur Verfügung.

17:15 Uhr: Warm-up
Gemeinsam mit Patrick Stöppler, Sport und Gymnastiklehrer der AOK Bewegungsfachkraft, bereiten wir Sie in einem gezielten Warm-Up in der Ostalb Arena auf Ihren Lauf vor.

17:30 Uhr: Startschuss in der Ostalb Arena
Erster Startschuss ist um 17.30 Uhr. Die einzelnen Leistungsgruppen starten  zeitversetzt.

Ab 18:15 Uhr: Cool-down

Umkleiden: Es stehen Umkleiden im MTV Vereinsheim bei der Ostalb-Arena zur Verfügung.

*Änderungen vorbehalten*


Die Veranstalter